Zwei Sommer-Tipps für ein schnelles, leckeres und gesundes Essen


Sommer-Tipp 1:

Ein grüner Salat mit Tomaten, Gurke, zwei hartgekochten Eiern und Mozzarella, dazu ein paar Oliven mit hochwertigem Olivenöl und etwas Balsamico, fertig ist der eiweiß- und vitaminreiche Salat.


Sommer-Tipp 2:

Keine Zeit zum Gemüse putzen und schnippeln? Dann nehmen Sie einfach Tiefkühlgemüse. Dies enthält heute – dank moderner Verarbeitungsprozesse – einen vergleichsweise hohen Vitamin- und Mineralstoffegehalt.


Meine Extra-Tipps zur optimalen Auswahl von Tiefkühlgemüse:

Blattspinat bevorzugen, statt Rahmspinat (enthält Rahm oder Sahne)

Kaisergemüse meiden (enthält sehr viel Mais und Möhren)


Keine fertigen Gemüsezubereitungen verwenden, sie enthalten meist viele gehärtete Fette, aber auch Butter, Rahm oder Sahne





Bleiben Sie gesund!


Ihre Sonja schlüter

  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon