Porridge mit Zimt & Kakikompott

Aktualisiert: 6. März 2019


Von EAT THIS !


Porridge mit Zimt und Kaki

1 reife Kaki

1/2 TL Kokosblütenzucker

50 g Haferflocken Zartblatt

100 ml Hafermilch (Sojamilch, Reismilch etc.)

200 ml Wasser

1/2 TL Zimt

1/4 TL Kardamom

1/2 EL Ahornsirup




Für das Kompott die Kaki in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben. Vorsichtig aufkochen und bei Bedarf, sollte die Khaki nicht saftig genug sein, etwas Flüssigkeit hinzugeben. Etwa 15-20 Minuten auf niedriger Flamme einköcheln lassen und ab und zu umrühren.

Für das Porridge die Haferflocken in eine heiße Pfanne ohne Öl geben und leicht rösten bis die Haferflocken duften – aufpassen, dass sie nicht verbrennen.

Haferflocken zusammen mit Milch und Wasser in einen Topf geben und unter Rühren langsam zum Kochen bringen.


Nach dem Aufkochen den Herd auf niedrige Flamme stellen und weiterhin unter ständigem Rühren etwa 7-10 Minuten einköcheln lassen. Zum Schluss mit Zimt, Kardamom und Ahornsirup abschmecken.

Das heiße Porridge sofort zusammen mit dem Kompott servieren. Wer möchte, kann alles noch mit ein paar Chiasamen und einem Schuss extra Hafermilch toppen.



Lassen Sie es sich schmecken!


Ihre Sonja Schlüter

  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon